ZOLLINFORMATION AUF SKU-EBENE

    

Der Warenaustausch mit einem Drittland erfordert die Angabe des Artikelgewichts und die Zolltarifnummer.

Diese Informationen müssen auf SKU-Ebene gepflegt werden, da Abweichungen unterschiedlicher Artikelausprägungen entstehen können.

Die länderspezifische Umrechnung von Währung, Zolleinheit und besonderen Maßeinheit wird automatisch durchgeführt.

Weiterhin gibt es eine neue Funktion zur zollrechtlichen Verwaltung von beliebig angeordneten Sets mit mehreren Zolltarifnummern. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit der Zuweisung der Wert- und Gewichtsanteile sowie die Anzahl der Einzelkomponenten.

Die Verwaltung von länderspezifischen Zolltarifnummern für Im- und Export sowie die Berechnung des Grenzübergangswertes unter Einbeziehung der Anforderungen bzgl. Incoterms, sind ebenfalls Bestandteil unserer Lösung.

Für alle zollrelevanten Daten kann eine xml-Datei zur weiteren Verwendung erzeugt werden.

Für Stammdaten, welche in D365 eingelesen werden müssen, gibt es eine Pflegeroutine über das vorhandene Daten-Import-Export-Framework.

Alle Funktionalitäten werden nach geltendem Zollrecht umgesetzt.

   

   

FREIGABE VON AUFTRÄGEN BEI FEHLENDEN ZOLLINFORMATIONEN

   

Fehlende Zollinformationen führen beim Versand zu erheblichen Verzögerungen

Reibungslose Prozesse werden folgendermaßen gewährleistet:

  • Es erfolgt eine Fehlermeldung, sollten zollrelevante Daten bei der Freigabe von Drittlandsendungen an das Lager fehlen.

Verantwortliche Mitarbeiter haben jederzeit die Möglichkeit, fehlende Daten mit Hilfe eines neuen Formulars zu suchen und diese zeitnah zu korrigieren/ergänzen.

  

   

VERSAND DER NOTWENDIGEN ZOLLINFORMATIONEN AN DAS ZOLLSYSTEM / ZOLLWERTERMITTLUNG

   

Funktionale Innovationen sorgen für den reibungslosen Versandprozess und eine prompte Zollabwicklung.

Alle notwendigen Daten können per Knopfdruck automatisch an das jeweilige Zollsystem übertragen werden.

Bei Eingabe aller relevanten Daten in D365 FO wird der Zollwert automatisch ermittelt.

   

   

 <   |